Hallo ich bin der kleine Samy

(naja eigentlich heiß ich Samuel, so werde ich aber nie genannt).

Am 12.10.2005 holte mich Monika Duif aus Spanien zu sich. Ich kam mit einem 
Flugzeug in dem mich zwei Flugpaten (Willi und Claudia Mispelbaum haben 
selber auch Hunde aus Spanien) mitnahmen.
Bei Monika war ich aber nicht lange.....schon am 13.10.2005 entdeckten mich meine Frauchen Petra und Anika Kraska auf der Internetseite des WDR für 
Tiere suchen ein Zuhause.
Meine Frauchen verliebten sich damals sofort in 
mein kleines Knuddelgesicht und riefen sofort aufgeregt bei Monika an.
Am 17.10.2005 war es dann soweit: Meine Frauchen kamen um mich anzusehen, dabei hatten sie auch Petra Kellner mit Willi, auch einem Hund aus Spanien, dabei. Sie fuhren drei Stunden um mich zu sehen und als sie ankamen stürmte ich gleich quietschvergnügt auf sie zu und gewann damit ihr Herz noch mehr!
Meine Frauchen blieben dann noch bis zum späten Abend bei Monika und nahmen 
mich kleines Würmchen dann mit zu sich nach Hause.
Anfangs war ich natürlich etwas verwirrt, alles war ja noch so neu für mich.
Heute geht es mir einfach wunderbar und ich werde von meinen Frauchen 
einfach nur noch liebevoll "Muckel" genannt.
Ich tobe den ganzen Tag und stelle so manche Streiche an aber wer kann mir schon böse sein?!
Inzwischen bin ich der Sonnenschein der Familie und als dank bin ich jetzt auch stubenrein 
und
wenn ich mal alleine bleiben muss, warte ich ganz 
brav, bis meine Frauchen wieder nach Hause kommen.
Ich werde jeden Tag ganz viel geknuddelt und spazieren gehen ist einfach nur das schönste für mich
Bald gehe ich nun auch in die Hundeschule und lerne 
ganz viele neue Hunde kennen.
Einen Dank von mir und meinen Frauchen möchte ich Monika sagen. Ohne sie 
hätte ich nie so ein schönes Zuhause gefunden und meine Frauchen nicht so 
einen Sonnenschein wie mich.
Ganz liebe pfotige Grüße und ein lautes WAU WAU schicke ich Monika und meine 
Frauchen natürlich auch.
Euer Samy

Hier habe ich bei Pixum ein paar Bilder hinterlegt

.