Kira
Das ist meine kleine Maus Kira, die ich auch liebevoll Kiralita nennen.
Den langen Namen VALENCIA fand ich nicht so schön.
In der Praxis ist er kaum anwendbar, wenn man mal schnell den Hund rufen möchte oder auch mal schimpfen muß.

Vaaaaaaaaaaaleenciaaaaaaaaaaaaaa

Außerdem mußte ich immer an dieses eine blöde Lied denken und dabei konnte ich unmöglich ernst bleiben.

Jetzt heißt die kleine Maus also: KIRA
Nun, am 01.11.2005 haben wir unseren Wirbelwind um 20.00 Uhr bei Monika in Empfang genommen. 

Seitdem ist alles anderes ;-))))))

Kira hat sich prima eingelebt und hat schon die ganze Familie für sich gewonnen. Anfangs war sie zurückhaltend, aber nach kurzer Zeit wurde sie selbstbewußt, neugierig, eben ein normaler Welpe. 
Aufgrund der Tatsache, dass Kira einige Zeit alleine auf dem Parkplatz gelebt hat, ist sie eine leidenschaftliche Sammlerin.
Da sie wirklich alles gebrauchen kann, muss man nur in ihr Körbchen sehen, wenn man was vermisst.
Eine prima Art die Kinder zur Ordnung zu erziehen ;-))))
Jeden Tag um 16.00 Uhr ist Hundetreff. 
Dann wird getobt, gespielt, gerauft ..... meine Kira mittendrin. Sie hält uns ordentlich auf Trab.

Einfach schön.

Sonnige Grüße
Tina 

und nun noch ein paar Fotos von mir

 und nun kommt das Allerneuste